Simple
Gratis bloggen bei
myblog.de

Übersicht
FAQ
Neuigkeiten
Die Welt
Charakter erschaffen
Aktive Charas
Anmeldung
Gästebuch
Partner
Neuigkeiten

Was bisher auf Quest geschah...

Tag 1: Die Ankunft

Eine recht bunte Truppe hat sich vor dem Turm des Magiers versammelt und wurde von einem Buckligen, der offenbar der Bruder des Auftraggebers ist, in einen großen Raum geführt. Während man auf den Magier wartet, vertreiben sich die Abenteurer die Zeit mit Wein, Diebstahl und der Suche nach Büchern.
Noch herrscht großes Misstrauen innerhalb der munteren Heldentruppe und es wurden erst zwei(!) Namen von Anwesenden genannt.

Tag 2: Der Auftritt des Magiers

Der Magier ist aufgetaucht und hat endlich enthüllt worum es bei dieser Suche geht und eine mysteriöse Person erwähnt, die im Gegensatz zu ihm weiß wo der Gegenstand zu finden ist. Johann, der Bruder des Magier hat die Abenteurer aufgefordert sich vorzustellen.

Tag 3: Die Aufgabe

Die Abenteurer haben sich vorgestellt und der Magier hat die eigentlich Aufgabe enthüllt. Die Gruppe muss jemanden namens Remanthasath finden, der einsam in einer Höhle im Gebirge lebt und ihm den Aufenthaltsort der Kugel entlocken. Dann gilt es natürlich noch den Gegenstand zu besorgen.

Tag 4: Der Aufbruch

Die Gruppe hat beschlossen den Turm zu verlassen und auf weitere Informationen des Magiers zu verzichten. Nach dem Aufbruch ins Gebirge und der mehrheitlichen Entscheidung ein Lager aufzuschlagen ist ein unbekannter Drow aufgetaucht und hat um Essen gebettelt, das ihm auch aus unendlicher Güte gegeben wurde. Seine wahren Motive und der weitere Weg der Abenteurer bleiben fraglich.

Tag 5: Die Begegnung im Gebirge

Der recht uninteressante Weg der Abenteurer hat sie durch unglückliche Umstände in einen Hinterhalt von Orks geführt. Die Orks haben daraufhin das Geld und die Waffen verlangt. Der Pirat war scheinbar sehr erfreut über diese Entwicklung und hat den Orks seinen Besitz und die anderen Gruppenmitglieder angeboten. Nun muss sich zeigen, ob die Orks auf sein Angebot eingehen.

Tag 6: Der Plan

....des Piraten der im Grunde kein schlechter war, wurde durch die mangelnde Einsicht der Orks vereitelt und unsere mutigen Helden verschleppt. Wärend die Frauen sich mit den Orks und dem selbst mit gebrachten Rum am Feuer vergnügen dürfen, wurden die beiden Herren kurzerhand nieder gestreckt und zu ihrer großen Freude in einen Käfig verfrachtet. Gemeinsam.

Tag 7: Die Flucht

Der Plan des Piraten hat funktioniert und die meisten Orks sind tot. Jetzt müssen sich die Helden nur noch um den Rest kümmern und das Lager verlassen.

Tag 8: Die Reise geht weiter

Die Orks wurden besiegt und die gesuchte Höhle gefunden. Die Reise kann fortgesetzt werden.

Tag 9: Die Höhle

Nach einem schwierigen Aufstieg haben die Abenteurer die gesuchte Höhle erreicht und betreten. Jetzt müssen sie nur noch den Bewohner finden und ihn nach dem gesuchten Stein fragen.

Tag 10: Der Einsturz

Nach einem durch die Abenteurer verursachten Höhleneinsturz ist der Rückweg durch die Höhle versperrt und es ist fraglich, ob sie jemals wieder ans Tageslicht kommen werden. Durch die unfreiwillige Flucht haben sie jedoch endlich den gesuchten "Einsiedler" gefunden

23.3.07 14:14


Die Befreiung Siedelsteins

Siedelstein wurde von den Drow befreit. Eine Armee aus Elfen und Zwergen kam den Menschen endlich zur Hilfe und die Besatzer konnten unter großen Verlusten zurück geschlagen werden. Die Stadt muß nun an vielen neuen Stellen neu aufgebaut werden und wir suchen dringend nach Mitspielern, die genau das tun wollen.

 


Mehr
21.3.07 08:39


Wir haben einen neuen Mod, der sich in den letzten Tagen schon als wunderbarer Anleiter für Neulinge entpuppt hat und der deshalb nun auch weiterhin für alle Fragen zur Verfügung stehen wird und sich jederzeit über Pms, Fragen im OT und Belagerung in ICQ freut.

Lyess

9.3.07 13:09


Start der neuen Quest

Morgen startet die neue Quest " der Stein des Magiers" Die Leitung übernimmt Talas und ist bei allen Fragen oder Unklarheiten ansprechbar. Hier eine kurze Übersicht worum es geht:

Der Stein des Magiers

Seit einigen Tagen sind auf den Wänden aller Tavernen des Reiches und auch an so manchem Baum seltsame Schriftstücke erschienen. Diese stammen vom Magier Lurd Alrusi, der nach Abenteuerern zur Wiederbeschaffung eines alten Familienerbstückes sucht und im Gegenzug eine nicht geringe Menge Gold bietet, was der örtlichen Bevölkerung einigen Gesprächsstoff bietet.
Obwohl es in diesem Reich nicht an tapferen Abenteurern mangelt, genießt der Magier einen eher zweifelhaften Ruf, und es konnten noch keine Interessenten für diese leichte und noch dazu gut bezahlte Aufgabe finden. Gerüchte besagen, dass sich der Turm des Magier tief im Dornenwald befindet und nur selten von Menschen aufgesucht wird.

Infos in Kürze:

-Start ist am kommenden Mittwoch. Bis dahin sollten sich alle im Questbereich eingefunden haben.
-Es soll nach einem alten Erbstück der Familie Alrusi gesucht werden.
-Der Turm befindet sich im Dornenwald bzw. Questbereich
-Von der Aufgabe kann entweder durch einen Aushang in einer Taverne oder durch die örtliche Gerüchteküche erfahren werden.
-Es winkt eine große Menge Gold und alles was sich unterwegs erbeuten lässt, womit der nötige Ansporn gegeben sein sollte.
-Weitere Infos und die Einleitung befinden sich unter "Vorschläge und Neuigkeiten" und bei Bedarf auch im Questbereich.
-Die Informationen und Orte im Questbereich werden bei Bedarf aktualisiert und erweitert
-Spaß haben

Genaueres über den Magier und seinen verlorenen Stein könnt ihr hier finden:

 

Einleitung
20.2.07 11:52


Forum

Nach einigem Hin und Her und Verzögerungen steht nun auch das neue Design für das Forum. Hier zu finden:

 

Vergessene Welt- Forum
7.2.07 13:18


Neues Design

So, nach dem das Grundgerüst der neuen Homepage jetzt steht, werden wir in den nächsten Tagen beginnen, auch das Forum farblich an zugleichen.
26.1.07 10:15


[erste Seite] [eine Seite zurück]
RPGBanner